Stolz wie Bolle: Jugendtrainer Tobias Schraud alias Chelly wird für seine ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.

Im Rahmen des Projektes „Aktion Junges Ehrenamt“ zeichnet der Bayerische Fußball-Verband in Regensburg 22 „Fußballhelden“, wie sich unter Anderem auch unserer Jugendtrainer Tobias Schraud nennen darf aus.

Der Preis der im Zuge der Aktion verliehen wird, würdigt die ehrenamtliche Leistung von engagierten Vereinsmitarbeitern unter 30 Jahren. Die Auszeichnung hat es in sich: neben einer Urkunde erhielten alle Geehrten einen Gutschein über eine einwöchige „Bildungsreise“ nach Barcelona!

Wir sind stolz, bei der Preisverleihung in Regensburg vertreten gewesen zu sein und wünschen unserem Chelly natürlich weiterhin viel Freude bei der Ausübung seines Ehrenamtes in unserem Verein!

Der Artikel des BFV ist hier nachzulesen.

Quelle Beitragsbilder: Bayerischer Fußball-Verband