DJK Weihnachtsfeier 2019

Auf großes Interesse stieß die DJK Weihnachtsfeier am Samstag, 07.12.2019, weshalb sie zum Ende der Anmeldefrist bereits ausgebucht war.
Während seiner Begrüßung informierte Vorstandsmitglied Klaus Keller die 160 anwesenden Gäste unter Anderem über die anstehenden Umbauarbeiten im DJK-Saal und die daraus resultierende Verlagerung der Ende März stattfindenden Generalversammlung in die Halle.

Im Anschluss an die Begrüßung stand den Gästen ein leckeres Buffet von Fleisch und Salaten zur Auswahl, welches großen Anklang fand. Für Essen und Getränke wurden die Gäste am Ende des Abends zu einer Spende aufgerufen.
Als nächsten Programmpunkt stellten die Jungmitglieder der Vorstandschaft die neuen DJK-Pullis vor, welche bis Ende Januar bestellt werden können.
Wie bei jeder guten Weihnachtsfeier durfte auch bei uns der Besuch vom Nikolaus nicht fehlen. Dieser leitete mit einer besinnlichen Geschichte den emotionalen Höhepunkt der Feier ein. Zum einen wurde unser Fußball-Schiedsrichter Stefan Melber aus Bergrheinfeld für seine 25-jährige
Tätigkeit als Schiedsrichter für die DJK Rieden geehrt. Zum anderen ließ Klaus noch mal das Jahr 2019 Revue passieren und erwähnte das 25-Jährige Jubiläum der DJK-Halle. Außerdem verwies er auf einen an diesem Tag erschienenen Bericht in der MainPost über die guten Seelen des Vereins Anna und Leo, die auch 2019 zur Freude aller wieder das Hammelessen an Kirchweih ausgerichtet hatten. Unter stehendem Applaus bedankte sich Klaus im Namen aller DJK-Mitglieder insbesondere bei Leo für 65 Jahre Tätigkeit als Platzwart bei der DJK. Dies rührte nicht nur den Geehrten zu Tränen.
Nach diesen emotionalen Momenten ging die Veranstaltung direkt in einen weiteren Höhepunkt über. Moderator und Auktionator Oliver Rumpel führte mit der Unterstützung von Matthias Schemmel und Klaus Keller die Gäste mit seiner kurzweiligen Art durch die Tombola, bei der zahlreiche hochwertige Preise ihren Weg zu einem neuen Besitzer fanden. Noch vor der Verlosung der beiden Hauptpreise wurde auf traditionelle Weise ein Christbaum mitsamt vielen Schmankerln versteigert.

Abgerundet wurde die Veranstaltung von stimmungsvoller Weihnachtsmusik durch das Duo Schneeball, bestehend aus Sven Hippeli und Eugen Knittel, die der Atmosphäre im Saal stets einen gelungenen Rahmen verpassten.
Es waren sich alle einig, dass es ein wunderschöner Abend war!
Im Namen der Vorstandschaft,
Klaus Keller Vorstand